alles Gute für das Jahr 2018

21.12.2017 13:07 von Daniel

Ein bewegtes Jahr für die deutsche LSBTIQA*-Community geht zu Ende. Mit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts für die Einführung des dritten Geschlechts im Geburtenregister und der Öffnung der Ehe gab es gleich zwei größere gesellschaftliche Veränderungen.

Solche Neuerungen erwachsen aber nicht allein aus Politik, sondern entstehen auch durch Aufklärung.
Wir wollen allen hiermit für das Engagement und die Unterstützung bei Schulbesuchen, Fortbildungen und Projekten des Aufklärungsprojekts München danken. Das Team wünscht von Herzen alles Gute für das Jahr 2018.

 

Zurück