Verein

Die Gruppe existiert seit 1992 und Ende 2013 haben wir einen Verein gegründet, der Anfang 2014 beim Amtsgericht München eingetragen wurde und der die bisherigen Zielsetzungen des Projekts fortsetzt. 

Als Verein waren wir Mitte 2014 Gründungsmitglied bei „Queere Bildung e.V.“ – Bundesverband für Bildungs- und Aufklärungsarbeit im Bereich sexueller und geschlechtlicher Vielfalt.

2016 wurden wir als Mitglied im Münchner Trichter aufgenommen, der Kooperationsgemeinschaft  verbandsunabhängiger freier Träger der Münchner Kinder- und Jugendhilfe.

Der Verein hat drei bis fünf Vorstandsmitglieder die unterschiedliche Themen des Projekts betreuen. Neben dem Vorstand gibt es eine Geschäftsführung und drei weitere hauptamtliche Mitarbeiter*innen.

In der ordentlichen Mitgliederversammlung am 24.06.2021 und in der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 24.02.2022 wurden folgende Personen in den Vorstand gewählt:

Andi, Anne, Ben, Lukas und Ronja

Geschäftsführung:

Lisa

Andi, Lisa, Ben, Lukas, Anne, Ronja

Unsere Satzung

Die aktuelle Version der Satzung des Aufklärungsprojekts München e.V. erhalten Sie hier.

Informationen wie Sie unseren Verein durch ehrenamtliches Engagement, eine Spende oder Fördermitgliedschaft stärken können, erhalten Sie unter Unterstützen.

Ehemalige Vorstände

2019-2021

Vorstand, Geschäftsführung und Teamassistenz (Lukas, Thomas, Franz (ehemaliger GF), Lisa (neue GF), Sabine, Andreas, Gabriele (TA), Oliver)

2017-2019

Vorstand, Geschäftsführung und Teamassistenz (Helena, Andi, Franz (GF), Daniel, Helmut, Gabriele (TA), Sabine)

2015-2017

Gabriele (GF), Vincent, Nina, Daniel, Franz, Marie

2013-2015

Franz, Andy, Gabriele, Daniel und Toni