Aktuelles

Hier findest du alle aktuellen Themen zum Aufklärungsprojekt München!

Willkommen beim Aufklärungsprojekt München

Das Aufklärungsprojekt München bietet Bildungsveranstaltungen zu sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität an.

Mit unserer Arbeit zu Akzeptanz und Toleranz begegnen wir der nach wie vor vorhandenen Ablehnung und Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans*, inter* und queeren Menschen.

Wir führen Schulbesuche und Fortbildungen für Schulen und pädagogische Fachkräfte im Stadtgebiet München und darüber hinaus durch.

Unterrichtsmaterial: Queere Geschichte

„Queer History“ ist eine Webseite, die kostenlose Bildungsangebote zur queerer Geschichte und Gegenwart bereitstellt, darunter auch Unterrichtsentwürfe (bspw. mit Videos, in denen Zeitzeug*innen zu Wort kommen), die im Geschichtsunterricht genutzt werden können. Die Webseite wird von der gemeinnützigen „Agentur für Bildung – Geschichte, Politik und Medien e.V.“ betreut, inhaltlich von Prof. Dr. Martin Lücke (FU Berlin, Didaktik der Geschichte) unterstützt und finanziell von der Berliner Senatsverwaltung sowie der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld gefördert. Hier geht es zu den Unterrichtsentwürfen.

Unterrichtsmaterial: Let’s talk about gender

„Die Unterrichtssequenz “Let’s talk about gender” fördert in einem didaktischen Sechsschritt ein breites Verständnis von Geschlecht und Geschlechtergerechtigkeit.“ – Eine Unterrichtsreihe der Bildungsinitiative QUEERFORMAT für den Einsatz im Englischunterricht. Hier geht’s zum Material.

Podcast „Transformer“

„Christina und Steffi sind beste Freundinnen. Doch Steffi hadert mit sich und ihrem Körper. Als sie ihren Freunden erzählt, dass sie eigentlich ein Mann ist, fragt sich Christina: Warum habe ich das nicht früher gemerkt?“ – Ein mehrteiliger Podcast („Hörspiel“) des BR mit Münchenbezug, in dem der trans* Mann und Musiker Henri über zwei Jahre hinweg auf seinem Weg von seiner besten Freundin und Redakteurin Christina begleitet wird. Hier geht es zur Podcastreihe, deren erste Folge (Dauer ca. 30min) sich für Jugendliche ab 16 Jahren eignet.

Unterrichtsmaterial: Liebe hat viele Gesichter

„Liebe hat viele Gesichter. Welche davon sehen wir täglich in den Medien: im Fernsehen, auf Plakatwänden, in den Schulbüchern? Welche nehmen wir auf der Straße und in der Schule wahr? Welche Formen der Liebe werden im Unterricht thematisiert?“ Eine Unterrichtsreihe von der Bildungsinitiative QUEERFORMAT. Hier geht’s zum Material.

1 2 3 4 5
Nach oben scrollen